“Ich wiege mich im Wind des Lebens!”

01 02 03

Gespräch zweier Pensionäre beim Abendbrot in der JH: “Über einige Entscheidungen in meinem Leben könnt’ ich mich ärgern. Hätte ich doch Theologie studiert…”

Beim Einschlafen Verlorenheitsgefühlaufflammung, T.s Hand gehalten. In der Nacht Herzschmerzen. Noch nie gehabt, nur, als es wuchs.

Halligstille und -weite. “Ich wiege mich im Wind des Lebens, schaue hierhin und dorthin.”
Schafe liefen gestern ohne erkennbaren Grund plötzlich los in eine Richtung.
Leuchttürme weisen die Richtung.
(…) To be continued.